Trust yourself – Awake your true nature

 

Wir machen uns auf den Weg, zu dem geheimen Ort im Inneren, von dem aus wir spüren und die Welt erkunden um eine „bedeutungsvolle Wirklichkeit“ zu erschaffen. Es ist eine Reise um tiefer zu schauen, in uns selbst, um unser Wesen im Spiegel der Natur zu erforschen. Was nehme ich rund um mich wahr? Auf was kann ich mich wirklich einlassen?

Mit der natürlichen Welt in Beziehung treten sowie eine rituelle Wiedervereinigung mit der Natur,  ist ein ganz bewusst gewählter Schritt der Selbstverantwortung und der Selbstbestimmung. Mit den  geistigen Kräften des Universums zu kooperieren ist keine neue Erfindung sondern vielmehr eine archaische, schamanische Methode, die verborgen noch in jedem von uns schlummert.

Leichte Atem und Yogaübungen bringen uns ganz in den jetzigen Moment. Schamanische Methoden unterstützen uns beim Wandeln und Wirken mit Naturelementen. Durch einfache Methoden der Erweckung dieser wilden Kraft in uns, beginnen wir uns wohl zu fühlen in der Lebensweise der naturnahen Völker, unterstützt durch den Kreis der Gemeinschaft, der Wildnis, der Dunkelheit, des Feuers.  Wir gestalten eine Zeremonie für den Wald, für seine wilden und unsichtbaren Bewohner, erlangen dadurch Stärke und Selbstvertrauen. Wir zelten im Freien und kochen am Feuer Gemüse und Wildkräuter. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung da wir eine begrenzte Teilnehmerzahl haben.

18. und 19. April 2020 am Riederberg

mit Catharina Roland und Barbara Brodegger